Rebula 2011, Aleks Klinec

Rebula 2011

Anbaugebiet
Brda

Region
Dobrovo v Brda

Appelation
1.Classe Medana, Goriska Brda

Klima
Gemässigt, warm

Boden
Mergel und Sandstein

Höhe ü.M.
180 - 490 Meter

Traubensorten
Ribolla Gialla

Alter der Weinstöcke
Die ältesten 50 Jahre, die jüngsten 15 Jahre

Ausbau
Sämtliche Arbeitsschritte im Weinberg werden manuell durchgeführt.
Die Weine werden durch die Saft eigene Hefe sponatan vergoren. Die Gärung erfolgt während 5 – 10 Tagen auf der Schale. Nach Abschluss der alkoholischen Gärung werden die Weine durch die Gravitation in 300& 600 Liter Fässer aus Maulbeerholz und Akazienholz abgefüllt. Auf das Pumpen wird verzichtet. Nach einem 3 jährigen Ausbau auf der Feinhefe kommt der Wein kurz in den Edelstahltank. Hier setzten sich die groben Trubstoffe auf natürliche Weise am Boden ab. Die Abfüllung findet ohne Schönung oder Filtration statt.
Es wird nur bei der Abfüllung maximal bis 25mg/L geschwefelt. Oft wird aber darauf verzichtet.


Anbau
Bio-dynamisch, Simbosia

Dekantieren/Karaffieren
Ja!

Empfohlene Trinktemperatur
12 - 14°

Empfohlenes Glas
Bordeaux Glas

Lagerfähigkeit
10 – 15 Jahre

Weinbeschreibung
Mandarinen, etwas Orangen und florale Nuancen in der Nase, weiche und samtige Tannine am Gaumen, saftig, süffig mit einem leichten traubigen Touch von Cidre verabschiedet sich der Wein mit einem lang anhaltendem Finish.

CHF 27.00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten