Domaine Kumpf & Meyer

Julien Albertus hat viel auf dem Kasten. Er bewirtschaftet 16   Hektar biodynamisch auf 70 kleinen Parzellen rund um das Gebiet von Rosheim im nördlichen Elsass. Das ist eine Menge arbeit und erfordert absolutes Verständnis für die Region, das Terroir und die einzelnen Microklima`s der einzelnen Parzellen.    Ursprünglich wurde das Weingut 1990 von Sophie und Philippe gegründet und arbeite von Anfang an biologisch. Der Name ist eine Kombination aus den beiden Gebieten, in denen sie Land haben: Kumpf Molsheim und Meyer Rosenwiller.    Als Philippus 2010 die Domaine verließ, ersetzte Julien ihn und brachte neue Energie und Ideen. Er begann, biodynamisch in den Weinbergen zu arbeiten, für ihn ist es die beste Art zu arbeiten, wenn man das volle Potenzial jedes Terroirs ausdrücken will.   Das Resultat sieht und schmeckt man. Eigenständige Weine die so nichts mit dem  Mainstream der klassischen Elsässer Gilde zu tun haben.