Khalkhal-Pamies

Es ist eine untypische Geschichte von Danielle KhalKhal und David Pamies. Sie begannen 2001 mit dem Weinbau ohne jegliche Kenntnisse der Önologie. Das Paar arbeitet auf einem ca. 15 Hektar großen Weinberg und produziert ausschließlich Rotweine nach den Prinzipien des ökologischen Weinbaus (seit 2011 offiziell zertifiziert).   Ihr Anwesen befindet sich im hohen Norden des Minervois, an der Caunette Causse, und genießt ein viel kälteres Klima als im Rest der Appellation, die ebenfalls viel härter ist. Der Boden ist kalkhaltig und steinig, offensichtlich sehr arm. Der natürlich geführte Weinberg basiert auf Syrah und Grenache, auch wenn Carignan und Cinsault bei einigen Jahrgängen eine bedeutende Rolle spielen.   "Wir haben hier eine Reihe von Bio-Weinen kreiert, aus Respekt vor dieser natürlichen Umgebung und indem wir Weine mit einer starken Weinkultur herstellen", eine schöne Zusammenfassung einer Philosophie, die sich in ihren Weinen widerspiegelt.